Coda Audio HOPS 8

Infos:

Coda Audio HOPS 8

Fullrange 2-Wege Lautsprecherbox

Die HOPS 8 ist eine passive 2 1⁄2-Wege Punktquelle mit einem außergewöhnlichen Größen-Leistungs-Verhältnis und einer nahfeldoptimierten Abstrahlung von 100° x 100°.Die Box enthält einen 8“ + 1,75“ Koaxialtreiber, ergänzt um ein weiteres 8“ Tieftonchassis. Dieses neuartige Design und die genaue Wahl der Übertragungsbereiche lässt die drei Quellen als einzelne Punktquelle agieren. Diese Lautsprecheranord- nung bietet eine kohärente Wellenfront ohne Schwachstellen. Das präzise Abstrahlverhalten sorgt für eine gleichmäßige Abdeckung mit perfekter Laufzeitanpassung zwischen den Komponenten.

Neueste Treibertechnologie

Kernstück der HOPS 8 ist der neu entwickelte Koaxialtreiber. Dabei überlappen im niederfrequenten Übertragungsbereich die beiden 8“ Konuslautsprecher und decken den Bereich von 60 bis 1.500 Hz mit hoher Effizienz und linearem Frequenz- gang ab. Sie erhöhen so den Maximalpegel des Gesamtsys- tems deutlich und ermöglichen zudem eine verbesserte, kontrollierte Richtcharakteristik.

Zwei Aluminium-Demodulationsringe linearisieren den Hub der Schwingspule, wodurch die Verzerrungen und Leistungskom- pression konventioneller Chassis bei großen Auslenkungen dramatisch reduziert werden. Diese Konstruktion verbessert die Wiedergabequalität sowie die Leistungsfähigkeit des Gesamtsystems erheblich.

Der koaxial angeordnete Hochtontreiber besteht aus einer extrem leichten 1,75“ Ringmembran und besitzt neben einer sehr hohen Effizienz von 1 bis 20 kHz auch ein außergewöhn- lich gutes Impulsverhalten.

 

Lautsprecherbestückung: 2x 8" Neodym + 1,75"

Abstrahlcharakteristik  (h/v):  100° x 100° konisch

Besaltbarkeit AES/ Programm:  450 / 900 Watt

 

Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot erstellen.

... Sie haben Interesse an diesem Artikel? Dann Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an: 05367/9822600.

-> zurück zur Übersicht "Sets"

-> zurück zur Übersicht "Tontechnik"

  • Drucken